Speziell gebaut für erstklassiges Tauchen

Im Unterschied zu anderen Schiffen diversen Ursprungs, die im Nachhinein zum Safari-schiff umgerüstet wurden, ist die SMY Tambora von Anfang an als Tauchkreuzfahrtschiff der Luxusklasse erdacht, konzipiert und gebaut. Alles wurde auf die Bedürfnisse des Tauchbetriebs ausgelegt, und die Tambora bietet dem anspruchsvollen Taucher ein Höchstmass an Komfort, Sicherheit und Effizienz.

 
Zur Vergrösserung Anklicken!
Zur Vergrösserung Anklicken!


Eigene Tauchbasis an Bord, mit getrenntemn Nass- und Trockenbereich

Die Tauchbasis befindet sich in einem grossen separaten Raum auf dem Hauptdeck und besteht aus zwei getrennten Bereichen. Im Nass-Bereich finden Sie:

Individuelle Körbe für die Tauchausrüstung jedes Gasts an Bord: Hier sind Ihre Tauchweste, Atemregler, Flossen und Maske sicher unterbracht und vor den Einwirkungen von Wind, Salz und Sonne geschützt.
Schienen und Bügel zum Aufhängen ihrer Tauchkombination zwischen den Tauchgängen, in einem gut belüfteten aber vor der Sonne geschützten Bereich
Zwei grosse Spülbecken – das erste speziell für Atemregler und Konsolen, das zweite für Unterwasserkameras und Tauchcomputer; dank unserer Seewasserentsalzungsanlage mit einer Kapazität von 6,5 Tonnen pro Tag können wir es uns erlauben, das Wasser jederzeit zu wechseln
Einen grossen Tisch zum Trocknen von Kameras und anderem Gerät nach dem Spülen
Die Füllstation mit genügend Platz für alle unsere Tauchflaschen

Der Trocken-Bereich erlaubt Ihnen das sichere Arbeiten an Ihrer Kamera, Ihrem Computer oder Ihrer Tauchlampe

Grosse Tische zum Arbeiten sowie zur Ablage von empfindlicher (und oft sperriger) Ausrüstung
Grosse Ladestation zum Aufladen Ihrer Batterien
 


Professionelle und effiziente Technik, neue Tauchausrüstung im Verleih

Zwei 240L/min CAT Tauchkompressoren
500L/min Atlas Copco NITROX (32-36%) compressor
Komplette Sets an Tauchausrüstung der Marken AquaLung, UWATEC/Subgear und Bersub im Verleih
40 Aluminium-Tauchflaschen (12 Liter), sowie einige 15 Liter, 10 Liter und 2 Liter (Notfall und Reserve) Flaschen, alle wahlweise mit DIN oder INT-Anschluss

Zur Vergrösserung Anklicken!
 
Zur Vergrösserung Anklicken!
Zur Vergrösserung Anklicken!


Grosse, leicht zugängliche Tauchplattform, zwei Begleitboote

Die grossse Tauch-Plattform befindet sich an der Backbordseite, nur drei Stufen unter dem Hauptdeck. Manche Tauchgänge starten direkt von der Plattform aus, oder Sie steigen hier in eines der Begleitboote ein. Und natürlich steht Ihnen die Plattform zwischen den Tauchgängen zum Schwimmen oder Schnorcheln zur Verfügung.

Alle Tauchgänge werden von einem Begleitboot aus durchgeführt. Wir verfügen über zwei sehr grosse Begleitboote aus Aluminium, die jeweils auf 10 Taucher inklusive Tauchausrüstung ausgelegt sind; selbst die grössten Unterwasserkameras finden problemlos einen sicheren Platz. Tauchflaschenhalterungen sichern ihre Tauchflaschen, Tarierwesten und Lungenautomaten auf dem Weg zum und vom Tauchplatz. Für zusätzlichen Komfort und um ein Ausrutschen zu verhindern sind alle Oberflächen – Fussboden, Bänke und Bug – speziell laminiert. Eine grosse Leiter im Heck jedes Bootes ermöglicht ihnen einen einfachen Rückeinstieg nach jedem Tauchgang. Unsere Begleitboote liegen sehr gut im Wasser und verfügen über grosse Stabilität, und werden von sehr leise laufenden Viertaktmotoren angetrieben.

Falls wir dicht beieinander liegende Tauchplätze betauchen kann ihre gesamte Ausrüstung zwischen zwei aufeinanderfolgenden Tauchgängen auf dem Begleitboot bleiben, und ihre Flasche kann dort wieder befüllt werden. Wenn hingegen eine grössere Distanz zwischen zwei Tauchplätzen zurückgelegt werden muss, lädt unsere Mannschaft ihre Ausrüstung vom Begleitboot zurück aufs Mutterschiff.

Niedrigste Emissionen Übersicht Luxus & Komfort
Decks & Kabinen